fonds
ETF's
value averaging
steuerfolgen
investieren à la 3a
welche bank
welche bank?

Wir haben eine Liste mit Banken aufgestellt, welche 3a Angebote in ihrem Programm haben. Die liste ist natürlich nicht abschliessend*.

  Zinssatz  Fond mit max. Aktienanteil  TER*, Managementgebühr  Kommentare 
WIR Bank   2.75%  keine Fonds  - -   
Swiss Regio Bank, Regionalbanken   1.75%  Mixta Optima (IST)   1.2%   
Kantonalbanken   1.5% - 1.75%  BVG Diversifikation (Prevista)   1.6%  Die Zinssätze können von Kantonal unterschiedlich sein.  
Raiffeisenbanken   1.5%  Pension Invest 50   1.11%  Die Zinssätze können zwischen den einzelenen Banken Variieren.  
Postfinance   1.5%  Postfinance Vorsorge 45  1.39%  Automatische Anlage in Fonds 
Migros Bank, Coop Bank   1.5%  BVG Diversifikation (Prevista)   1.6%  Die Zinssätze können zwischen den einzelenen Banken Variieren.  


Wie sie bemerkt haben befinden sich keine Versicherungsgesellschaften unter den Aufgeführten Instituten.
Wir haben bisher noch kein 3a Angebot gefunden, welches einen Risiko*-Anteil beinhaltet, dass wir empfehlen könnten.

*- nicht abschliessend: wir freuen uns über Anregungen welche weiteren Banken und Produkte wir in die Liste aufnehmen könnten.
- TER: einige der beschriebenen Fonds sind so genannte Dachfonds. Wir haben sämtliche Kosten eingerechnet, also diejenigen des Dachfonds, und der zugrunde liegenden Sub-Fonds.
- Risiko Schutz: bisher hat sich bei allen geprüften Produkten gezeigt, dass es sinnvoller ist, den Sparanteil und den Risikoanteil zu trennen, da diese Lösungen immer preisgünstiger und flexibler waren.


Hinweis:
Diese Seite wurde zuletzt im Februar 2004 aktualisiert.
Beachten sie auch den Disclaimer